Kategorien
Uncategorized

Fazit der Podiumsdiskussion 2022

Die Podiumsdiskussion zur Landtagswahl war aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Die Politiker:innen der teilnehmenden Parteien stellten sich den Fragen der Schüler:innen, die sich im Vorfeld aus einer Befragung dieser ergeben hatten, aber auch Fragen aus dem Live-Chat. Die kurzweilige Diskussion verlief wie im Fluge und es gab im Nachhinein auch schon per E-Mail ein Feedback von Schulen.


Achim Krieger (Vorsitzender des KJR) bedankte sich ausdrücklich bei der Projektgruppe für die gesamte Planung, Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Er bedankte sich auch bei Andrea Wieczorek für die Moderation der Veranstaltung.
Besonders wurde auch den teilnehmenden Politiker:innen für ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung gedankt.

Ein paar Eindrücke aus der Veranstaltung:


Ein Format der Diskussion, was sicherlich eine Menge junger Menschen (Schüler:innen) an unterschiedlichen Orten im Kreis erreicht hat. Aufgrund der Rückmeldungen wissen wir, dass mindestens an 5 Orten im Kreis Schulen teilgenommen haben. Dem jetzigen Stand nach, haben ca. 350 Personen die Veranstaltung live verfolgt.


Teilnehmende Politiker:innen am Podium:

  • Rixa Kleinschmit (CDU)
  • Thomas Losse-Müller (SPD)
  • Laura Mews (Bündnis 90 / Die Grünen)
  • Tina Schuster (FDP)
  • Dr. Michael Schunck (SSW)

Die Podiumsdiskussion kann auf der Homepage des Kreisjugendringes in voller Länge angeschaut werden: